Infektionshygiene.de 

Hygienemanagement Berlin Brandenburg

Gefährdungsanalysen Trinkwasser

Sie suchen einen Sachverständigen zur Erstellung einer Gefährdungsanalyse nach Kontamination durch Legionellen in Ihrem Objekt? Sie haben Legionellen in Ihrer Trinkwasser-Installation, das Gesundheitsamt fordert eine Gefährdungsanalyse?

Ich helfe Ihnen bei der Umsetzung der Trinkwasserverordnung und Einhaltung der gesetzlich geforderten Vorgaben. Mein Spezialbereich ist die Erstellung von Gefährdungsanalysen und die Ursachenforschung bei Kontaminationen durch Legionellen.

Meine unabhängige Begutachtung Ihrer Trinkwasser-Installation deckt die Probleme auf, die zu einer Kontamination des Trinkwassers führen und hilft Ihnen, dass Ihr Trinkwasser schnell und zuverlässig, wieder den gesetzlich geforderten Vorgaben entspricht. Sie erhalten Empfehlungen für eine nachhaltige Lösung gegen Kontaminationen durch Legionellen.

Meine Gefährdungsanalysen entsprechen den Vorgaben der Trinkwasserverordnung und den Empfehlungen des Umweltbundesamt zur Durchführung einer Gefährdungsanalyse.

Seit mehr als 7 Jahren erstelle ich Gefährdungsanalysen in Berlin, Brandenburg und anderen Bundesländern. Meine begangenen Objekte reichen von Krankenhäusern, Pflegeheimen, Hotels, Kindertagesstätten, Oberstufenzentren, Schulen, Sporthallen, Feuerwehren, Polizeidienststellen, Justizvollzugsanstalten, Gerichte, Theater, über Wohnanlagen und Wohnhäusern jeglicher Größe.

Gerne erstelle ich Ihnen ein kostenloses Angebot für die Erstellung einer Gefährdungsanalyse. Nutzen Sie mein Kontaktformular, oder rufen Sie mich unter den angegebenen Rufnummern an.

 

07550