Infektionshygiene.de

Hygienemanagement
Berlin Brandenburg

Infektionshygiene.de © Oktober 2012 Andreas Ruhnau

Verwandte Themen

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V.


Seine Hauptaufgabe besteht in der Erstellung des Technischen Regelwerkes, mit dem die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Gas- und Wasserversorgung gewährleistet wird.

Umweltbundesamt


Für Mensch und Umwelt, so lautet der Leitspruch des Umweltbundesamtes (UBA). 1974 gegründet, ist das UBA Deutschlands zentrale Umweltbehörde.

Verein für Wasser-, Boden- und Lufthygiene e.V.

Der Verein wirkt als Bindeglied zwischen Wissenschaft, Gesetzgebung und praktischer Umsetzung auf dem Gebiet der Umwelt- und Siedlungshygiene.

Berliner Wasserbetriebe

Seit über 150 Jahren versorgen die Berliner Wasserbetriebe 3,5 Millionen Menschen in Berlin und Umgebung mit Trinkwasser und behandeln das Abwasser von 3,9 Millionen Menschen.

Robert Koch Institut

Das Robert Koch-Institut ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und –prävention

Sous Verfahrenstechnik Wasseraufbereitung

Seit über 18 Jahren ist unser Unternehmen in der Wasseraufbereitung und Wasserdesinfektion in Berlin und im Land Brandenburg tätig.

Bundesministerium für Gesundheit


Das Bundesministerium für Gesundheit bietet in seinem Internetangebot Gesetze, Verordnungen und Entwürfe aus der laufenden Legislaturperiode an.

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Genf. Sie wurde am 7. April 1948 gegründet und zählt 194 Mitgliedsstaaten.

Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten

Das ECDC soll der EU helfen, ansteckende Krankheiten und andere ernste Gesundheitsrisiken einzudämmen.


Gesetze im Internet

Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet bereit.

MSR-Service GmbH

Die langjährigen Erfahrungen sowie die ständige Begleitung der ökologischen und ökonomischen Ausrichtung im Energie-Effizienz-Sektor führte zur Entwicklung der HAST-AKKU®-Technologie, welche inzwischen eine optimale Ergänzung im Spektrum unserer Kernkompetenzen darstellt.